Sicherer Online-Shop für Bootszubehör dank SSL-Zertifikat
Garantierter Käuferschutz für unsere Kunden bei Zahlung mit sofortüberweisung

Handpeilkompasse

Handpeilkompasse sind auch in Zeiten von GPS und elektronischen Hilfsmitteln sehr nützlich und unerlässlich, denn die Kompasse sind oft noch präziser bei der Standortbestimmung eines Bootes. Die meisten Handpeilkompasse lassen sich mit einer Hand bedienen, manche haben jedoch auch eine Befestigungsvorrichtung für das Boot, sodass man beide Hände frei hat, um auch bei Wind und Wetter auf dem Kurs bleiben zu können. Oft haben Handpeilkompasse mehrere Funktionen, was besonders für Regatten sehr gefragt ist. Die Plastimo Handpeilkompasse beispielsweise können nicht nur den Standort bestimmen, sondern auch den Kurs berechnen und sind somit hochwertige und zuverlässige Begleiter für den nächsten Segeltörn.

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite

Handpeilkompasse Infos

Handpeilkompasse mit vielen Funktionen

Handpeilkompasse sind nützlich, um den Standort des Bootes mit einer Hand zu bestimmen. Einige Kompasse lassen sich jedoch mittels einer speziellen Befestigungsvorrichtung auch an einer beliebigen Stelle am Boot anbringen. Dadurch hat man beide Hände frei und kann während der Peilung am Kurs bleiben.
Handpeilkompasse sind besonders nützlich, wenn sie noch mehr können als nur zu peilen. So lassen sich beispielweise die Handpeilkompasse von Plastimo nicht nur zur Peilung einsetzen, sondern können auch den Kurs berechnen.
Kompasse sind sehr sensible Geräte, die durch Stöße und Schläge leicht kaputt gehen oder an Präzision einbußen können. Das führt zu Fehlmessungen, die auf dem Wasser wertvolle Zeit kosten können oder andere schwerwiegendere Probleme nach sich ziehen können. Eine griffige und gummierte äußere Hülle sorgt dafür, dass der Kompass auch bei Nässe nicht zu schnell aus der Hand rutscht und sich bei der Peilung gut anfühlt. Daher sollte man beim Kauf unbedingt darauf achten, dass der Kompass gut in der Hand liegt.

Die gute Lesbarkeit der Karte ist ein weiterer wichtiger Punkt, denn viele Kompasse lassen sich nur in einem bestimmten Winkel lesen, da sonst ein Parallaxenfehler auftritt und so Abweichungen und Fehler in der Messung oder Peilung auftreten können. Um möglichst präzise Ergebnisse zu bekommen, sollte die Einteilung der Karte in sehr kleinen Schritten erfolgen.
Kompasse in knalligen oder auffälligen Farben lassen sich schnell finden, wenn es mal etwas ruppig an Bord zugehen sollte.

Plastimo Iris 50 Kompass

Der Plastimo Iris 50 Kompass lässt sich zwar nirgendwo am Boot befestigen, liegt aber sehr angenehm in der Hand und bietet ein bequemes Lesen der Karte, da das Sichtfeld groß genug ist. So lassen sich exakte Peilungen und Kursberechnungen durchführen. Zusätzlich kann beim Iris 50 von Plastimo durch die Verwendung eines Prismas kein Parallaxenfehler auftreten. Der Plastimo Iris 50 Handpeilkompass verfügt über eine sehr stabile Kompasskarte und lässt sich zur Kursberechnung auch von oben lesen, sodass man nicht zwangsweise durch das Prisma gucken muss.
Die Karteneinteilung erfolgt in 1°-Schritten, sodass eine sehr genaue Messung möglich ist. Der Iris 50 ist mit einem Gewicht von 105 Gramm sehr leicht. Das eingebaute photolumineszierende Licht ist absolut wartungsfrei und läuft ohne Batterien.

Plastimo Iris 100 Kompass

Der Plastimo Iris 100 ist ein universaler Kompass, der sich sowohl zur Peilung als auch zur Kursbestimmung eignet. Der Handpeilkompass lässt sich dank der mitgelieferten Befestigungsvorrichtung überall am Boot anbringen und in jeder Position akurat ablesen. Egal, ob man den Iris 100 hinlegt oder hängend anbringt und egal, in welchem Winkel man den Kompass hält, der Iris 100 von Plastimo ermöglicht eine präzise Peilung. Denn die konische Karte sorgt dafür, dass man den Kompass sowohl von oben als auch horizontal ablesen kann.
Die kardanische Aufhängung ermöglicht mit hoher Präzision die absolut horizontale Ausrichtung der Kompasskarte. Nimmt man den Kompass aus seiner Befestigung und trägt ihn mit sich auf dem Boot herum, liegt er durch seine griffige Oberfläche angenehm und sicher in der Hand. Beim Plastimo Iris 100 hat man die Wahl zwischen der Version mit Beleuchtung und der Version ohne Beleuchtung. Die Beleuchtung erfolgt durch LED-Lichter, die für ein stimmiges Licht und eine lange Lebensdauer sorgen.
Der Iris 100 Handpeilkompass wird mit der Befestigungsvorrichtung, den passenden Schrauben und einer gepolsterten Tasche zur sicheren Aufbewahrung geliefert.
Mit 295 Gramm ist der Kompass ebenfalls sehr leicht und eignet sich besonders für kleine Boote wie Kajaks, Dinghys und dergleichen.

Da Plastimo viel Wert auf Qualität und Präzision legt, sind diese Kompasse zuverlässige und langjährige Begleiter auf dem Boot. Der hochwertige Kompass-Hersteller bietet eine Garantie von 5 Jahren auf seine Iris 50 und Iris 100 Kompasse.