Bugfender

Bugfender

Wie der Name schon sagt, wird der Bugfender am Bug des Bootes angebracht, um dort keine Schäden entstehen zu lassen.
Bugfender können aus strapazierfähigem Kunststoff bestehen. Diese PVC-Fender werden aufgeblasen verschickt. Über das Ventil kann man allerdings mit einem Ventiladapter Luft herauslassen oder neue Luft hinzufügen. Über Ösen an den Enden und an der Spitze kann man den Fender mit Fenderleinen am Boot befestigen.
Der Rammschutz ist schwimmfähig. Andere Bugfender bestehen aus einer durchgehenden Kette, die ummantelt ist und damit ebenfalls den Schiffsbug schützt.