Sicherer Online-Shop für Bootszubehör dank SSL-Zertifikat
Garantierter Käuferschutz für unsere Kunden bei Zahlung mit sofortüberweisung

Hempel Light Primer Grundierung - weiß, 2,25l

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: noch 3 Artikel auf Lager
Ihre Auswahl: Gebindegröße 2,25 l
Ihre Auswahl: Farbe weiss
Preis 76,90 €
inkl. 19% MwSt.
Versand kostenlos
Grundpreis: 34,18 € / 1l
Lieferzeit 1-2 Werktage

Hempel Light Primer Grundierung - weiß (11630 off white), 2,25l

CHARAKTERISTIK:

HEMPEL LIGHT PRIMER ist ein 2-komponentiger polyamidgehärteter Epoxy-Primer, der im ausgehärteten Zustand eine sehr gute Widerstandsfähigkeit gegen Wasser und Mineralölprodukte aufweist und eine harte und abriebfeste Schicht bildet.

EINSATZGEBIET:

Als 2-komponentige Grundierung unter- und oberhalb der Wasserlinie für Boote aus GFK, Aluminium, Sperrholz und Stahl. Als 2-komponentiges Anstrichsystem zur Osmosevorbeugung und -sanierung sowie zum Korrosionsschutz von Stahl-Kiel und -Ruder. Das LIGHT PRIMER SPRAY wird speziell für die punktuelle Reparatur und als Primer für kleinere Flächen empfohlen.

TECHNISCHE DATEN:

Farbton: 11630 off white

Finish: matt

Volumenfestkörper: ca. 52 %

Theor. Ergiebigkeit: ca. 8m²/l (60 μm)

Flammpunkt: 25°C

Spez. Gewicht: ca. 1,3g/ml

Reinigung d. Werkzeuge: HEMPEL'S THINNER 845

Empfohlene Schichtdicke: 200 μm (nass) – 100-120 μm (trocken) / pro Schicht

Vollständig ausgehärtet: nach 7 Tagen (20°C)

Handtrocken: nach ca. 3-4 Std. (20°C)

SICHERHEIT:

Hinweise zum Umgang mit den Produkten entnehmen Sie bitte dem gültigen Sicherheitsdatenblatt und den entsprechenden Merkblättern der Berufsgenossenschaft der Chemischen Industrie.

VERARBEITUNG:

Untergrundvorbehandlung: Abhängig von der Oberfläche. Siehe Spezifikation ! Nur verarbeiten, wenn die Applikation und die Aushärtung bei Temperaturen bei mind. +5 °C stattfinden kann. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und darunter besteht das Risiko, dass Eis auf der Oberfläche die Haftung behindert. Die Temperatur der Farbe soll +15 °C oder mehr betragen, um die erforderlichen Applikationseigenschaften zu erreichen. Die besten Ergebnisse werden bei Temperaturen zwischen 15-20 °C erreicht. Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein, seine Temperatur muss über dem Taupunkt liegen, um Kondensation zu vermeiden. Während der Verarbeitung und Aushärtung für gute Ablüftung sorgen! Die Oberfläche mit PRE CLEAN reinigen, mit Frischwasser abspülen und trocknen lassen.

Vorbehandlung:

Neue Oberfläche: Die Oberfläche mit PRE CLEAN reinigen (fett- und ölfrei) und mit Frischwasser nachspülen. Den Untergrund trocknen lassen, anschleifen (trocken, P120) und Schleifstaub sorgfältig mit Frischwasser entfernen. Wenn die Oberfläche nicht grundiert ist 4 Schichten LIGHT PRIMER auftragen. Wenn die Fläche bereits mit einem 2-komponentigen Primer grundiert ist den Untergrund anschleifen und eine Schicht LIGHT PRIMER auftragen. Dann eine Schicht SILIC ONE TIECOAT gefolgt von 2 Schichten SILIC ONE applizieren.
Bestehendes, altes Antifouling: Alle Antifoulingschichten bis zu einem bestehenden 2.komponentigen Primer oder bis zum Bootsbauuntergrund komplett entfernen. Sollte ein 1-komponentiger Primer oder ein unbekannter Primer vorhanden sein müssen diese eben falls komplett entfernt werden. Aufbaugrundlage ist ein 2-komponentiger Epoxid Primer. Die Oberfläche mit PRE CLEAN reinigen und entfetten sowie anschleifen. Den Schleifstaub entfernen und die Oberfläche trocknen lassen. Anschliessend zunächst eine Schicht LIGHT PRIMER und dann eine Schicht SILIC ONE TIECOAT applizieren. Zum Abschluss erfolgen 2 Anstriche mit SILIC ONE: Reparatur und Wartung von SILIC ONE: Kleine Beschädigungen in dem System nach Bedarf und Schadensumfang ebenfalls mit LIGHT PRIMER und / oder nur SILIC ONE TIECOAT reparieren. Danach wieder eine Schicht SILIC ONE aufbringen.

Nachfolgende Anstriche:

HEMPEL Antifouling (GLIDE SPEED, GLIDE CRUISE, HARD RACING, WATER GLIDE, MILLE ULTIMATE, MILLE NCT), UNDERWATER PRIMER, BRILLIANT GLOSS, SUPREME GLOSS oder gem. Spezifikation.

Antifouling:

Die erste Schicht des ausgewählten Antifoulings sollte aufgetragen werden, solange der LIGHT PRIMER noch leicht klebrig ist (tacky). Je nach aufgetragener Schichtdicke des Primers ist dieser Zustand nach ca. 2-8 Std. bei 20°C erreicht. Alternativ zum LIGHT PRIMER kann auch der 1-komponentige Zwischenprimer UNDERWATER PRIMER verwendet werden. Das Überstreichintervall vom LIGHT PRIMER zum UNDERWATER PRIMER (20°C): min. 3 Std. - max. 5 Std. (ca. 60μm TSD). Das Überstreichintervall vom UNDERWATER PRIMER zum nachfolgenden Antifoulinganstrich beträgt bei 20°: min.: 3 Std. max.: keines.

Endlackierung:

BRILLIANT GLOSS (20°C): siehe Intervall Antifoulings ! Solange der LIGHT PRIMER noch leicht klebrig ist (tacky-Zustand). SURPEME GLOSS (20°C): min. 4 Std. - max. 3 Tage.

Anmerkung:

LIGHT PRIMER kann, abhängig vom Einsatzgebiet, auch in anderen Schichtdicken als angegeben spezifiziert werden. Die Ergiebigkeit, die Trockenzeit und die Überstreichintervalle werden dadurch verändert. Zuwasserlassen nach dem letzten LIGHT PRIMER- PRIMER-Anstrich nicht vor 7 Tagenbei 20°C. Der erste Antifouling- oder Lackanstrich muss innerhalb des Intervalls aufgebracht werden. Wenn das Intervall überschritten wird, muss die Oberfläche angeschliffen und ein weiterer, dünner Anstrich LIGHT PRIMER aufgetragen werden. Wenn die zu beschichtende Oberfläche schmutzbelastet wurde, ist sie gründlich durch Frischwasser-Hochdruckreinigung zu säubern. Gut abtrocknen lassen.

ENTSORGUNG:

Das Waschwasser bei Reinigung des Anstriches darf nicht in die Kanalisation gelangen. Nur leere Behälter, unter Beachtung der örtlichen, gesetzlichen Vorschriften, einer zugelassenen Anlage oder Deponie zuführen. Die Ausführungen in unseren Informationen dienen der anwendungstechnischen Unterweisung und sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Verbindlichkeit kann hieraus jedoch nicht hergeleitet werden.

Hersteller Hempel
Serie/Modell Light Primer
Produktart Grundierung
Artikelnummer HP-208-100-102
Hersteller-Artikelnummer 141719
EAN 5709516006579
Praktische Ergiebigkeit 8,0 m² pro Liter
Verdünnung/Reinigung Verdünnung 845
Anzahl der Anstriche 2-5 Anstriche
Applikationsmethode Pinsel, Rolle, Spritzen
Bereich Unterwasserbereich, Überwasserbereich
Bootsbaumaterial GFK, Holz, Stahl, Aluminium
Farbe weiss
Gebindegröße 2,25 l

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.


Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Hempel Light Primer Grundierung - weiß, 2,25l

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis
Shop-Bewertung
Produkt-Qualität