Sicherer Online-Shop für Bootszubehör dank SSL-Zertifikat
Garantierter Käuferschutz für unsere Kunden bei Zahlung mit sofortüberweisung

Marinepool Feresa

Marinepool Feresa

Die Feresa Serie von Marinepool ist ein hochwertiges Ölzeug für Frauen, die den Küstenbereich ihr Segelrevier nennen. Die Feresa Produkte zeichnen sich zum einen durch ihr modisches Aussehen und den femininen Schnitt aus. Sowohl die Jacke, als auch die Salopette Hose besitzen eine taillierte Passform. Zum anderen überzeugt die Ferasa Segeljacke und die Salopette Segelhose durch ihre hohe Funktionalität in Bezug auf Wasser- und Winddichtigkeit und den besonders hohen Tragekomfort, der die Bewegungsfreiheit in keiner Weise einschränkt.

5 Artikel

pro Seite

5 Artikel

pro Seite

Marinepool Feresa Infos

Marinepool Feresa für Inshore-Segler

Die Marinepool Feresa Serie ist eine Hardshell-Kollektion, bestehend aus einer Jacke und einer Salopette Hose. Diese beiden Produkte können mit einer MPU Membran überzeugen, die die Eigenschaft hat, die verdampfende Körperfeuchtigkeit nach Außen diffundieren zu lassen, bei einer zugleich bestehenden Wasserdichtigkeit, für Wasser, welches versucht von Außen in die Segeljacke und -hose einzudringen. Diese Membran wird ergänzt durch ein 2 Lagen-Material, welches mit einer DWR (Durable Water Repellency) Beschichtung versehen ist, welche die Funktion hat, dass Regen oder Gischt abperlt. Zusätzlich sorgt diese Beschichtung für eine höhere Resistenz gegen Schmutz und sogar Ölspuren. Der Schutz gegen eindringendes Wasser wird ergänzt durch eine Polyurethane-Beschichtung, kurz PU-Beschichtung, welche in flüssiger Form auf die Jacke aufgetragen wird und aus Kunststoffen und Kunstharzen besteht.

Insgesamt weist die Marinepool Feresa Serie eine Wasserdichtigkeit von WP 10.000 mm auf, womit das Material als Wasserdicht zu bezeichnen ist. Eine häufige Schwachstelle der Dichtigkeit bei vielen Funktionsjacken sind die Nähte, welche bei der Marinepool Feresa jedoch zusätzlich getapt sind. Die Reißverschlüsse der Feresa Jacke sind YKK Aquaguard Reißverschlüsse, welche mit PU beschichtet sind und zusätzlich mit einer doppelten Schutzlasche abgedeckt, wodurch dieser wasserundurchlässig wird. Auch der Reißverschluss der Feresa Salopette ist wasserdicht.

Die Feresa Kollektion behält trotz der Beschichtungen ihre hohe Atmungsfähigkeit von MVP 6.000 g/m²/24 Std. bei, dies bedeutet, dass binnen eines Tages sechs Liter Wasser durch einen Quadratmeter der Jacke verdampfen können. Sowohl die Jacke, als auch die Hose sind winddicht, wodurch man durch eindringende Luft und Wind keinen Wärmeverlust zu verzeichnen hat.

Der Sicherheitsfaktor ist bei dieser Segelhose und -jacke auch relevant, denn bei schlechtem Wetter mal nicht gesehen zu werden, oder bei einem Überbord-Manöver nicht gefunden zu werden kann fatal enden. Aus diesem Grund hat Marinepool bei der Feresa Kollektion auf Reflektoren des bekannten und weltweit agierenden Herstellers 3M gesetzt. Zusätzlich ist die Kapuze der Feresa Jacke in Signalfarben gehalten.

Stylisch, trotz Funktionalität

Die Feresa Kollektion eine der schönsten Segelkleidungen, die es momentan auf dem Markt zu kaufen gibt. Mit einer Feresa Jacke und Feresa Salopette gibt jede Frau nicht nur an Deck, sondern auch im Hafen an Land eine super Figur ab. Die Kollektion ist in zwei Farben erhältlich, zum einen in einem farbenfrohen und auffallenden cerise mit marineblauen Akzenten, zum anderen für die schlichtere Dame in weiß mit marineblauen Elementen.

Durch die ausgezeichnete Passform der Jacke und der Hose wird der Körper an den richtigen Stellen betont und lässt sich im Taillenbereich nochmals extra in der Weite regulieren.

Mit der Marinepool Feresa ist jede Seglerin für den nächsten Törn im Küstenbereich bestens vorbereitet!