Sicherer Online-Shop für Bootszubehör dank SSL-Zertifikat
Garantierter Käuferschutz für unsere Kunden bei Zahlung mit sofortüberweisung

Sebago Triton Three-Eye

Sebago steht für handgemachte Qualität – besonders im Bereich der Bootsschuhe – und das schon seit bald 70 Jahren. Auch der Sebago Triton steht für Qualität, Funktionalität und Tragekomfort. Der Triton Three-Eye ist ein echter Bestseller, denn er gehört zu den beliebtesten Schuhen der ursprünglich neuenglischen Marke. Der funktionale Bootsschuh wird durch sein sportliches Design vervollständigt und spricht damit eine breite Masse an Bootssportlern an.

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite

Sebago Triton Infos

Sebago Triton Three-Eye

Beim Sebago Triton Three-Eye kann man noch nicht von einem Klassiker sprechen, denn die Konkurrenz ist groß. Doch der Triton Three-Eye muss sich nicht hinter dem Sebago Docksides verstecken – ganz im Gegenteil! So konnte sich der strapazierfähige Triton Deckschuh schnell weltweit bei Seglern etablieren, denn er überzeugt mit Robustheit, hochwertiger Verarbeitung und einem hervorragenden Tragegefühl.

Details des klassischen Bootsschuhs

Natürlich ist auch der Sebago Triton Three-Eye Segelschuh absolut bootstauglich. Die Sohle besteht vollständig aus Gummi und ist daher rutschsicher und nicht abfärbend. Zudem ist die Sohle mit dem typischen Messerschnitt-Profil versehen, das dafür sorgt, dass das Wasser sich nicht unter dem Schuh ansammelt und zu einem Aquaplaning-Effekt führt, sondern sofort an den Seiten ablaufen kann.
Damit ist auch auf nassem und rutschigem Untergrund ein sicherer Halt gegeben.

Die funktionale 360-Grad-Rundschnürung, die für einen Bootsschuh absolut typisch ist, sorgt dafür, dass man den Sebago Triton an den eigenen Fuß anpassen kann. So kann der Sitz individuell optimiert werden.

Die Ösen für die Schnürsenkel sind aus korrosionsbeständigem Material, sodass auch Salzwasser und Meeresluft den Ösen nichts anhaben können.

Strobel Konstruktion

Der Sebago Triton ist besonders flexibel und strapazierfähig. Das kommt durch die sogenannte Strobel-Verarbeitung. Bei dieser Konstruktion wird der Oberschuh und das Futter direkt mit der Einnähsohle vernäht, die Laufsohle wird dann angeklebt oder angenäht.
Diese Verarbeitungs-Technik sorgt dafür, dass ein Schuh mit sehr großer Flexibilität punkten kann – und das tut der Triton Three-Eye Bootsschuh. Die Robustheit dieses Bootschuhs ist allerdings nicht allein der besonderen Verarbeitung geschuldet, sondern auch dem hochwertigen Material: der Oberschuh besteht aus sehr weichem Leder, das Innenfutter ist aus Mesh.
So wird eine gute Atmungsaktivität gewährleistet. So herrscht auch bei Anstrengung und sportlichen Aktivitäten ein angenehmes Klima im Schuh. Zudem ist das Material schnelltrocknend.

Herausnehmbare Innensohle

Das Fußbett ist ebenfalls mit Stoff überzogen, lässt sich aber herausnehmen und so besser trocknen, falls die Schuhe mal nass geworden sind. Zudem ist das Fußbett gepolstert und fängt Stöße dadurch besser ab. Die Füße ermüden daher nicht so schnell, wenn es beim Segeln mal etwas härter zugeht.

Design

Das Design des Sebago Triton Three-Eye Bootsschuhs ist funktional und sportlich. Besonders die blauen Ausführungen muten natürlich sehr maritim an, aber auch die anderen Modelle passen hervorragend auf das Boot und den Steg.
Die gute Verarbeitung und der hohe Tragekomfort sorgen dafür, dass man mit dem Sebago Triton auch auf dem Land viel Spaß hat.