Sicherer Online-Shop für Bootszubehör dank SSL-Zertifikat
Garantierter Käuferschutz für unsere Kunden bei Zahlung mit sofortüberweisung

Selbstholende Winschen

Selbstholende Winschen sind im Unterschied zu Standard-Winschen mit einem Selftailing-Aufsatz ausgerüstet, der die Benutzung einer Winsch deutlich einfacher werden lässt, weil die Verwendung einer zusätzlichen Tauklemme nicht notwendig ist. Selbstholende Winschen werden auch selbsthole Winschen oder Selftailing-Winschen genannt. Letzter Begriff stammt aus dem Englischen und hat sich inzwischen auch im deutschsprachigem Raum etabliert. Durch die Verwendung des Selftailing-Aufsatzes sind die möglichen Tauwerksdurchmesser deutlich eingeschränkt. Der jeweilige Hesteller macht hierzu entsprechende Vorgaben. Preislich liegen Selbstholende-Winschen durch den zusätzlichen Sellbsthole-Aufsatz etwas teurer, haben sich aber trotzdem in den letzten Jahren gegen die herkömmlichen Standard-Winschen durchgesetzt. Letztere sind heute eigentlich nur noch auf kleinen Segelbooten zu finden.

27 Artikel

pro Seite

27 Artikel

pro Seite