Neue Marken an Bord: Henri Lloyd und Gill jetzt bei uns im Shop

Normalerweise ist es ja so: Je leichter das Boot, desto besser. Zusätzliches Gewicht an Bord macht das Schiff langsamer, verbraucht mehr Sprit und verursacht dadurch mehr Kosten. Doch uns bei der 12seemeilen-Crew ist das egal, denn wir sammeln bei voller Fahrt fleißig weiteres Gewicht an – in Form neuer Ware! Denn auf dem 12seemeilen.de-Boot sind zwei neue Marken für Segelbekleidung an Bord: Henri Lloyd und Gill ergänzen nun unser Bekleidungs-Sortiment und ermöglichen uns dadurch, einen größeren Kundenkreis zu erfüllen. Denn Henri Lloyd und Gill gehen aus unterschiedlichen Richtungen an die Segelbekleidung heran.

Henri Lloyd legt neben der Funktionalität der Segelbekleidung auch großen Wert auf einen modischen Schnitt und schöne Farben. Gill dagegen konzentriert sich voll auf die Funktionalität der Segelhosen und Segeljacken, und strebt nicht danach, immer den neuesten Trends zu folgen. Trotzdem haben beide etwas gemeinsam: den Spaß am Segeln und den Anspruch, die Kundenbedürfnisse zu erfüllen und sehr gute, wenn nicht sogar „weltbeste“ Qualität abzuliefern. Dieser Anspruch deckt sich mit unserem, und so freuen wir uns, die neuen Briten an Bord und ihre Ware kurz vorzustellen.

Continue reading

Neues vom Volvo Ocean Race und Musto

Die Halbzeit ist vorbei beim Volvo Ocean Race 2014/2015, gestern sind die Teams in die 6. Etappe gestartet. Von Itajaí in Brasilien geht es nun nach Newport (USA). Die 5. Etappe hat in der Ergebnisliste einiges verändert: Der Mastbruch des Teams Dongfeng hat bei den beiden vorderen Plätzen einiges bewirkt. Das Team Abu Dabhi liegt mit 9 Punkten in der Tabelle ganz vorne, aber der Kampf um Platz zwei ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Denn das Team Dongfeng, das durch den Mastbruch seinen größten Rückschlag auf dem Weg nach Itajaí erleiden musste, ist mit 16 Punkten (2. Platz) noch gut im Rennen. Aber auch die Teams Brunel (18 Punkte) sowie Alvimedica (19 Punkte) können zumindest auf den 2. Platz hoffen. Bitter wurde es für das Team MAPFRE, das kurz vor dem Start der 6. Etappe nachträglich noch zwei Strafpunkte bekam, weil es Änderungen am Boot vorgenommen hatte, die es nicht bei der Rennleitung gemeldet hatte. Nach der fünften Etappe eigentlich punktgleich mit dem Team Brunel auf Platz 3, liegt Team MAPFRE nun mit 20 Punkten nur noch auf dem 5. Platz. Aber wer weiß, was auf den verbleibenden vier Etappen noch passiert. Die Teams müssen auf jeden Fall alles geben, dann ist vielleicht auch noch der Sieg drin.

Alle Teamboote des Volvo Ocean Race
Continue reading

Ostern auf die Insel – Osterinsel und Pitcairn

Ostern steht vor der Tür und was bietet sich da besser an als ein Abstecher zur Osterinsel? Zugegeben, für das lange Osterwochenende ist die Entfernung zu weit, aber wer eine Weltumsegelung plant oder außergewöhnliche Segelziele sucht, für den könnte ein Abstecher auf die Osterinsel sehr interessant sein. Und auch die nächstgelegene Insel Pitcairn bietet aufgrund ihrer Geschichte eine historisch wichtige Anlaufstelle für alle, die sich für das Segeln und die Seefahrt begeistern.

Osterinseln_Frohe_Ostern

Der Start der Segelsaison liegt vor uns, und die Crew von 12seemeilen.de hat daher alle Hände voll zu tun, um alle Bestellungen und Anfragen zügig zu verarbeiten. Aus diesem Grund sind wir momentan hauptsächlich an Land unterwegs und können dieses abgelegene Reiseziel auch nur vom Computer aus besuchen. Da die Geschichte der Osterinsel und der nächstgelegenen Insel Pitcairn aber auch einige interessante Segelanekdoten beinhaltet, geht unsere digitale Bootsfahrt dieses Mal in den Südpazifik. Continue reading